• Konstruktionsbezeichnung
    W 210 E 32
  • Baumuster
    210.065
  • Produktionszeitraum
    01.1996 / 02.1997 - 07.1999
  • Anmerkung Produktionszeitraum
    Produktionsbeginn Vorserie / Hauptserie - Produktionsende
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 210, Design-Entwicklung
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 210, Design-Entwicklung
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse 1995. Eine stabile Karosseriestruktur mit zahlreichen Querversteifungen verringert das Verletzungsrisiko der Insassen bei einer Seitenkollision. Als weltweit erster Automobilhersteller setzt Mercedes-Benz in der E-Klasse serienmäßig Gurtkraftbegrenzer ein. Der Seitenaufprallschutz wird durch den Einsatz eines neu entwickelten Sidebags noch besser.
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 210, Entwicklung der passiven Sicherheit. Sidebag Computerdarstellung - Abfolge.
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe 210, Entwicklung der passiven Sicherheit. Feature Türe mit Sidebag Real-Crash.
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine der Baureihe 210
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine der Baureihe 210
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine der Baureihe 210
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine der Baureihe 210
  • Beschreibung
    Mercedes-Benz E-Klasse V 6-Motor der Baureihe 210
  • Beschreibung
    V6 Motor Detail - Brennraum M 112 der Mercedes-Benz Baureihen: 463, 129, 202, 210, 208, 220, 163. Grafik Motor Schnittmodell
  • Beschreibung
    V6 Motoren Workshop 21.01.1997. V6 Motor Detail - M 112 der Mercedes-Benz Baureihen 463, 129, 202, 210, 208, 220, 163. Die V-Motoren sind mit Leichtmetall-Laufbuchsen ausgestattet.
Lade...