1987

  • 15./16. Januar 1987
  • Auf Mallorca präsentiert Daimler-Benz die neue Transporter-Baureihe MB 100 - 180, die für Nutzlasten von 1 000 bis 1 800 kg konzipiert ist und im spanischen Werk Vitoria produziert wird. Eine Variante für den deutschen Markt wird im Herbst unter der Bezeichnung MB 100 D vorgestellt.
nix
  • 30. Januar 1987
  • Im Werk Mannheim wird das 500 000. Exemplar der Motorenfamilie OM 400 fertiggestellt. Die 1970 mit dem V10-Aggregat OM 403 eingeführte Familie von Nutzfahrzeug- und Industriemotoren wurde nach dem Baukastensystem durch V-Motoren mit sechs und acht Zylindern sowie einen Reihensechszylinder ergänzt, die im Laufe der Jahre kontinuierlich weiterentwickelt wurden.
nix
nix
  • 8. - 15. März 1987
  • Daimler-Benz präsentiert die technisch und stilistisch grundlegend überarbeitete und auf acht Typen erweiterte MB-trac-Modellpalette auf dem Internationalen Landmaschinen-Salon SIMA in Paris. Der MB-trac 1600 turbo (Baureihe 443) mit einem 115 kW / 156 PS starken Sechszylindermotor ist das neue Flaggschiff des Typenprogramms.
nix
  • 8. April 1987
  • Die Trac-Technik Entwicklungsgesellschaft mbH, Köln, und die Trac-Technik Vertriebsgesellschaft mbH, Gaggenau, an denen Daimler-Benz und Klöckner-Humboldt-Deutz (KHD) mit 40 bzw. 60 % beteiligt sind, nehmen die Arbeit auf, nachdem das Bundeskartellamt die Kooperation beider Firmen im Bereich Ackerschlepper genehmigt hat.
nix
  • April 1987
  • Im Werk Mannheim läuft der letzte Mercedes-Benz Standard-Linienbus der ersten Generation SL I vom Band. Von den Typen O 305, O 305 G und O 307 sind seit Ende 1968 insgesamt 24 269 Einheiten entstanden.
nix
  • 19. - 23. Mai 1987
  • Auf der Kommunalfahrzeugmesse IFAT in München wird der U 600 aus der Baureihe 407 als Prototyp vorgestellt. Hauptmerkmale sind ein geräumigeres Fahrerhaus und ein neues Getriebe. Mit der Baureihe 407 beginnt eine Neustrukturierung des gesamten Unimog-Typenprogramms.
nix
nix
  • Mai 1987
  • Die Verkehrsbetriebe Zürich geben die Lieferung von 35 Mercedes-Benz Schubgelenk-Trolleybussen des Typs O 405 GTZ in Auftrag. Ein Prototyp dieses neuartigen Linienbusses wird in Zürich seit 1986 im Linieneinsatz praxisnah erprobt. Der 172 kW / 234 PS starke, über Stromabnehmer aus dem Oberleitungsnetz gespeiste elektrische Antrieb ist mit einem 66 kW / 90 PS starken Fünfzylinder-Dieselmotor als Zusatzantrieb kombiniert. Bei einem Ausfall des Oberleitungsnetzes gestattet der Dieselmotor ausreichende Mobilität bis zu 35 km/h. Die Lieferung der 35 Busse erfolgt in den Jahren 1988 und 1989.
nix
nix
  • August 1987
  • Im Mercedes-Benz Werk Düsseldorf läuft der 500 000. Transporter der intern T 1 genannten Baureihe vom Band. 290 958 Fahrzeuge wurden von 1977 bis 1984 im Werk Bremen produziert, 209 042 seit 1980 in Düsseldorf.
nix
nix
  • 10. - 20. September 1987
  • Auf der IAA in Frankfurt/M. debütieren die Mercedes-Benz Pkw-Typen 190 D 2.5 Turbo (Baureihe 201), 300 D Turbo und 300 TD Turbo (Baureihe 124). Die V8-Modelle der S-Klasse (Baureihe 126) werden mit leistungsgesteigerten Motoren vorgestellt. Als weitere Neuheit präsentiert Daimler-Benz den Beifahrer-Airbag, der ab Anfang 1988 zunächst in der S-Klasse angeboten wird. Deutschland-Premiere hat der im spanischen Werk Vitoria produzierte MB 100 D, ein Transporter für 1 t Nutzlast. Die Reisebusse O 303 RHD und RHS präsentieren sich mit verbessertem Antriebsstrang, dessen Herzstück der V8-Saugmotor OM 442 oder die aufgeladene Ausführung OM 442 A bildet. Der 320 KW / 435 PS starke OM 442 LA mit Ladeluftkühlung kommt in der neuen Vierachs-Zugmaschine 3544 S 8x4/4 zum Einsatz. Neu ist außerdem das Anti-Blockier-System für Transporter mit hydraulischer Bremsanlage, dessen Regelverhalten die transporterspezifischen Massen- und Gewichtsverhältnisse berücksichtigt. Erstmals präsentiert wird auch das automatis
nix
  • 20. September 1987
  • Beim Saisonfinale des Supercups auf dem Nürburgring erringt Jean-Louis Schlesser den ersten Rennsieg des Gruppe-C-Rennsportwagens Sauber-Mercedes C 9, der wie sein Vorgänger C 8 von einer aufgeladenen Variante des Mercedes-Benz V8-Motors M 117 angetrieben wird.
nix
  • 24. - 28. November 1987
  • Der Unimog U 900 mit neu entwickelter Fahrerkabine und überarbeiteter Technik debütiert als erstes Modell der Baureihe 417 auf der Landwirtschaftsmesse Agritechnica in Frankfurt/M.
nix
Lade...