COMCL875773 Baureihe 418

Baureihe 418

 

Die Baureihe 418 war von 1992 bis 1998 in der Produktion. Die Gesamtfertigung betrug 1.223 Fahrzeuge, die sich auf 6 Baumuster verteilen. Sie löste mehrere Typen der Baureihe 417 ab. Besonders auffällig ist das neue Fahrerhaus, das neben der Grundausführung wahlweise mit Hochdach sowie einer Sichtkanalmotorhaube lieferbar war, die beste Sicht auf die Frontanbaugeräte ermöglichte.


  • A94F1467
    Unimog Baureihe 418 mit Schaeff Frontlader und Anbaubagger
    Baureihe 418
  • A92F1727
    Unimog Baureihe 418 mit Schaeff Frontlader und Anbaubagger
    Baureihe 418
  • A48617
    Unimog der Baureihen 408 (links) und 418 (rechts) beide Baureihen wurden auf der IAA 1992 in Hannover vorgestellt
    Unimog Baureihen 408 und 418
  • D92F201
    Mercedes-Benz Unimog Typen U 90, U 110 und U 140 aus dem Jahr 1992.
    Unimog Baureihen 408 und 418
  • A92F312
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Fahrerhaus Kopfstütze und Sicherheitsgurthalterung auf der Beifahrerseite
    U140, Baureihe 418
  • A92F685
    Unimog U140, Baureihe 418 mit frontseitig angebautem Willibald Mulchgerät
    U140, Baureihe 418
  • A94F1267
    Unimog U110, Baureihe 418 mit Leistikow Kanalspülgerät
    U110, Baureihe 418
  • A92F309
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Fahrerhaus Inneneinrichtung
    U140, Baureihe 418
  • A92F765
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F1248
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1676
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1677
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1729
    Unimog U140, Baureihe 418 mit Großflächenspritze
    U140, Baureihe 418
  • A92F242
    Unimog U140, Baureihe 418 mit geöffneter Motorhaube, beim Prüfen des Motorölstandes, alle Kontrollen sind gut möglich
    U140, Baureihe 418
  • A92F346
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Servolock Anbaugeräteverriegelungssystem
    U140, Baureihe 418
  • A92F1245
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1674
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F229
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F310
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Fahrerhaus Armaturenbrett und Schalthebel
    U140, Baureihe 418
  • A92F316
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Fahrerhaus Elektrikfach und Handschuhfach rechts
    U140, Baureihe 418
  • A92F1247
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1672
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1681
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F1685
    Unimog U140, Baureihe 418 auf dem Erprobungsgelände Ötigheim
    U140, Baureihe 418
  • A92F232
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F239
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F345
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Servolock Anbaugeräteverriegelungssystem
    U140, Baureihe 418
  • A93F1071
    Unimog U110, Baureihe 418 mit Wassertank und Leistikow Kanaslpülgerät
    U110, Baureihe 418
  • A94F1470
    Unimog U140, Baureihe 418 mit Tandem-Kippanhänger
    U140, Baureihe 418
  • A92F241
    Unimog U140, Baureihe 418 mit geöffneter Motorhaube
    U140, Baureihe 418
  • A92F315
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Fahrerhaus mit Dachhimmel, Staufächern und Radioposition
    U140, Baureihe 418
  • A92F344
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Servolock Anbaugeräteverriegelungssystem
    U140, Baureihe 418
  • A92F1860
    Unimog U140, Baureihe 418 mit Werner Vorbauseilwinde, Palfinger Ladekran und Kabeltrommeltransportanhänger
    U140, Baureihe 418
  • A92F317
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme Fahrerhaus Lenkrad, Armaturen und Kombischalter
    U140, Baureihe 418
  • A92F228
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F231
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F233
    Unimog U140, Baureihe 418 diese wurde 1992 zur IAA vorgestellt
    U140, Baureihe 418
  • A92F234
    Unimog U140, Baureihe 418 mit geöffneter Motorhaube
    U140, Baureihe 418
  • A92F240
    Unimog U140, Baureihe 418 mit gekipptem Fahrerhaus, dies erlaubt besten Zugang zu Motor und Getriebe
    U140, Baureihe 418
  • A92F308
    Unimog U140, Baureihe 418 Detailaufnahme vom Einstieg ins Fahrerhaus
    U140, Baureihe 418
Lade...