Baureihe 435

Baureihe 435

Ebenfalls auf der Baureihe 425 basiert die Baureihe 435, deren Typen sich durch längere Radstände und höhere Motorleistungen unterscheiden.

Gefertigt wurde die Baureihe von 1975 bis 1993, es entstanden insgesamt 30.726 Fahrzeuge in 8 Baumustern.

Erfolgreichstes Modell war der U1300L, der in großen Stückzahlen an die Bundeswehr und Feuerwehren geliefert wurde. Die Baureihe 435 war auch Grundlage für diverse Sonderfahrzeuge anderer Hersteller wie die Reihe TM von Thyssen. Weiterhin wurde auf der Basis einzelner Typen die Baureihe 436 entwickelt, die in der Türkei im Werk Aksaray in Lizenz gefertigt wird.

Lade...