E 55 AMG 4MATIC T-Modell

E 55 AMG 4MATIC T-Modell
  • Konstruktionsbezeichnung
    S 210 E 55 4-M
  • Baumuster
    210.283
  • Produktionszeitraum
    11.1999 - 01.2002
  • Arbeitsverfahren
    Viertakt-Otto (mit Saugrohreinspritzung und Abgasreinigungsanlage mit geregeltem 3-Wege-Katalysator)
  • Anordnung im Fahrzeug
    vorn, längs; stehend
  • Motor-Typ / -Baumuster
    M 113 E 43 / 113.980
  • Zylinderzahl / -anordnung
    8 / 90°-V-Form; Leichtmetallblock
  • Bohrung x Hub
    97,0 x 92,0 mm
  • Gesamthubraum
    5439 ccm
  • Verdichtungsverhältnis
    10,5
  • Leistung / bei
    260 kW / 354 PS bei 5500 /min
  • Drehmoment / bei
    530 Nm bei 3000 /min
  • Ventilanordnung / -anzahl
    2 Einlaß, 1 Auslaß / V-förmig hängend
  • Ventilsteuerung
    je Zylinderreihe 1 obenliegende Nockenwelle
  • Nockenwellenantrieb
    Duplex-Rollenkette
  • Gemischbildung
    mikroprozessorgesteuerte Einspritzanlage mit Heißfilm-Luftmassenmessung (Motorsteuerung Bosch ME)
  • Kraftstofftank: Anordnung / Fassungsvermögen
    hinter der Hinterachse / 70 l
  • Rahmenausführung
    selbsttragende Karosserie
  • Radaufhängung; vorne
    Doppel-Querlenker-Achse
  • Radaufhängung; hinten
    Raumlenkerachse mit hydropneumatischer Niveauregulierung
  • Federung; vorne
    Schraubenfedern, Drehstab-Stabilisator
  • Federung; hinten
    Schraubenfedern, hydropneumatische Federbeine, Drehstab-Stabilisator
  • Stoßdämpfer; vorne/hinten
    Gasdruck-Stoßdämpfer
  • Lenkung
    Zahnstangen-Servolenkung mit Parameterfunktion
  • Bremsanlage (Fußbremse)
    hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraft-~verstärker, Anti-Blockier-System und Bremsassistent;~innenbelüftete Scheibenbremsen vorn und hinten
  • Feststellbremse (Handbremse)
    mechanisch (fußbetätigt), auf Hinterräder wirkend
  • Räder
    Leichtmetallräder
  • Felgen
    vorn 8 J x 18 H 2, hinten 9 J x 18 H 2
  • Reifen
    vorn 235/40 ZR 18, hinten 265/35 ZR 18
  • Angetriebene Räder
    permanenter Antrieb auf Vorder- und Hinterräder, gesteuert über das elektronische Traktions-System 4ETS
  • Kraftübertragung
    vom Verteilergetriebe (mit dem Automatikgetriebe verblockt) über einteilige Gelenkwelle auf Vorderachs-Differential und über geteilte Kardanwelle auf Hinterachs-Differential (Kraftverteilung 35% vorn, 65% hinten)
  • Getriebe
    5-Gang-Automatikgetriebe mit elektronischer Steuerung
  • Verfügbarkeit
    Serie
  • Schaltung
    Wählhebel in Wagenmitte
  • Kupplung
    hydraulischer Drehmomentwandler mit schlupfgesteuerter Überbrückungskupplung
  • Getriebeart
    Planetengetriebe
  • Getriebe-Übersetzung
    I. 3,59; II. 2,19; III. 1,41; IV. 1,0; V. 0,83; R. 3,16
  • Achsantriebsübersetzung
    vorn/hinten: 2,82
  • Höchstgeschwindigkeit
    250 km/h (elektronisch abgeregelt)
  • Beschleunigung 0-100 km/h
    6,2 s
  • Bemerkung zur Beschleunigung
    Beschleunigung mit Durchschalten von 0 - 100 km/h; Belastung 2 Personen
  • Kraftstoffverbrauch
    18,5 / 9,9 / 13,0 l
  • nach Richtlinie
    93/116/EG; Werte für City (innerorts) / EUDC (außerorts) / NEFZ
    (Neuer Eur. Fahrzyklus, Mittel aus City <36,8%> und EUDC <63,2%>)
  • Radstand
    2833 mm
  • Spur vorne / hinten
    1560 / 1543 mm
  • Länge
    4839 mm
  • Breite
    1799 mm
  • Höhe
    1477 mm
  • Leergewicht (Wagengewicht)
    1860 kg
  • nach Richtlinie
    EG 92/21 (mit Fahrer, 68 kg, und Gepäck, 7 kg; Tank zu 90 % gefüllt)
  • Zul. Gesamtgewicht
    2410 kg
  • Stückzahl
    nicht separat dokumentiert
  • Preise
    Umbaupreis auf Basis E 430 4MATIC T-Modell:

    Abhängig von der Kombination der gewünschten
    Technik- und Stylingmaßnahmen
Lade...