Erle, Fritz

  • Zuname
    Erle
  • Vorname
    Fritz
  • Geboren
    12.11.1875
  • Gestorben
    20.11.1957

Geboren am 12.11.1875 in Mannheim. Kam als gelernter Schlosser am 5. März 1894 zu Benz & Co. Er bestritt mit Eugen Benz im Jahre 1896 sein erstes Rennen: Paris-Marseille-Paris. Nach Besuch des Technikums Ilmenau in Thüringen legte Erle dort die Ingenieurprüfung ab. Nach seinem Wiedereintritt bei Benz & Co. war er als Konstrukteur tätig und entwickelte 1900 den ersten stehenden Vierzylindermotor. 1904 übernahm er mit Richard Benz die Betriebsleitung und die Versuchsabteilung des Automobilbaues. 1907 wurde Erle der Leiter der Rennabteilung. Er beteiligte sich aber trotzdem weiterhin selbst als Fahrer an Rennen. Während des Krieges 1914/18 arbeitete Erle als Betriebsleiter bei Benz & Cie. Nach Kriegsende übernahm er als Prokurist die Leitung der Reparaturwerkstatt in Berlin bis er 1935 in den Ruhestand trat. Erle starb am 20.11.1957.

Lade...