G 500 Guard (Sonderschutz-Ausführung B6)

G 500 Guard (Sonderschutz-Ausführung B6)
  • Konstruktionsbezeichnung
    463 GE 50 B6
  • Baumuster
    463.241 (Station)
  • Produktionszeitraum
    1999 - 2000
  • Arbeitsverfahren
    Viertakt-Otto (mit Saugrohreinspritzung und Abgasreinigungsanlage mit geregeltem 3-Wege-Katalysator)
  • Anordnung im Fahrzeug
    vorn, längs; stehend
  • Motor-Typ / -Baumuster
    M 113 E 50 / 113.962
  • Zylinderzahl / -anordnung
    8 / 90°-V-Form; Leichtmetallblock
  • Bohrung x Hub
    97,0 x 84,0 mm
  • Gesamthubraum
    4966 ccm
  • Verdichtungsverhältnis
    10,0
  • Leistung / bei
    218 kW / 296 PS bei 5500 /min
  • Drehmoment / bei
    456 Nm bei 2800 - 4000 /min
  • Ventilanordnung / -anzahl
    2 Einlaß, 1 Auslaß / V-förmig hängend
  • Ventilsteuerung
    je Zylinderreihe 1 obenliegende Nockenwelle
  • Nockenwellenantrieb
    Duplex-Rollenkette
  • Gemischbildung
    mikroprozessorgesteuerte Einspritzanlage mit Heißfilm-Luftmassenmessung (Motorsteuerung Bosch ME)
  • Kraftstofftank: Anordnung / Fassungsvermögen
    unter Laderaumboden / 96 l
  • Rahmenausführung
    gekröpfter Vierkantrohr-Leiterrahmen / Stahlblechkarosserie
  • Radaufhängung; vorne
    Starrachse; 2 Längslenker, 1 Querlenker (Panhardstab)
  • Radaufhängung; hinten
    Starrachse; 2 Längslenker, 1 Querlenker (Panhardstab)
  • Federung; vorne
    Schraubenfedern, Gummi-Zusatzfedern, Drehstab-Stabilisator
  • Federung; hinten
    Schraubenfedern, Gummi-Zusatzfedern
  • Stoßdämpfer; vorne/hinten
    hydraulische Teleskop-Stoßdämpfer
  • Lenkung
    Kugelumlauf-Servolenkung
  • Bremsanlage (Fußbremse)
    hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Unterdruck-Bremskraftverstärker und Anti-Blockier-System;~innenbelüftete Scheibenbremsen vorn, Trommelbremsen hinten
  • Feststellbremse (Handbremse)
    mechanisch (handbetätigt), auf Hinterräder wirkend
  • Räder
    Leichtmetallräder
  • Felgen
    7 1/2 J x 16 H 2
  • Reifen
    265/70 R 16
  • Angetriebene Räder
    permanenter Allrad-Antrieb auf Vorder- und Hinterräder
  • Kraftübertragung
    vom Verteilergetriebe über einteilige Gelenkwellen auf Vorderachs-Differential und Hinterachs-Differential
  • Getriebe
    5-Gang-Automatikgetriebe mit elektronischer Steuerung
  • Verfügbarkeit
    Serie
  • Schaltung
    Wählhebel in Wagenmitte
  • Kupplung
    hydraulischer Drehmomentwandler mit schlupfgesteuerter Überbrückungskupplung
  • Getriebeart
    Planetengetriebe
  • Getriebe-Übersetzung
    I. 3,59; II. 2,19; III. 1,41; IV. 1,0; V. 0,83; R. 3,16
  • Achsantriebsübersetzung
    vorn/hinten 4,38; Verteilergetriebe: Straße 0,87 / Gelände 2,16
  • Höchstgeschwindigkeit
    reifenbedingt zugelassen: 170 km/h
  • Radstand
    2850 mm
  • Spur vorne / hinten
    1555 / 1555 mm
  • Länge
    4680 mm
  • Breite
    1760 mm
  • Höhe
    1936 mm
  • Leergewicht (Wagengewicht)
    3360 kg
  • Zul. Gesamtgewicht
    3900 kg
  • Stückzahl
    nicht separat dokumentiert
  • Preise
    kein Listenpreis
Lade...