Mercedes siegt im Großen Preis von Frankreich

  • Datum
    7. Juli 1908
  • Beschreibung
    Christian Lautenschlager siegt auf einem Mercedes 140 PS beim Großen Preis von Frankreich in Dieppe. Er fährt die 769,88 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 111,1 km/h. Die Plätze zwei und drei belegen Victor Hémery und René Hanriot auf Benz, den Rundenrekord erzielt Otto Salzer auf einem Mercedes 140 PS mit 126,5 km/h.
3. Großer Preis von Frankreich auf dem Rundkurs bei Dieppe (770 km), 07.07.1908. Die Mercedes-Mannschaft vor der Box mit den drei Mercedes 140 PS Grand-Prix-Rennwagen – Christian Lautenschlager (Startnummer 35), Otto Salzer (Startnummer 19), Willy Pöge (Startnummer 2). Auf dem Foto steht eine handgeschriebene Gruß- und Glückwunschbotschaft.
50679
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
3. Großer Preis von Frankreich auf dem Rundkurs bei Dieppe (770 km), 07.07.1908. Christian Lautenschlager mit seinem Mercedes 140 PS Grand-Prix-Rennwagen beim Reifenwechsel.
21577
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
3. Großer Preis von Frankreich auf dem Rundkurs bei Dieppe (770 km), 07.07.1908. Reifenwechsel am Benz 120 PS Grand-Prix-Rennwagen. Mit diesem Fahrzeug belegte Victor Héméry den zweiten Platz. (Benz gewann auch den Preis der Regelmässigkeit).
21578
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
Mercedes 140 PS Grand-Prix-Rennwagen, 1908. Personen und Fahrzeuge, Mercedes-Mannschaft an der Waage, von links : Christian Lautenschlager (Startnummer 35), Otto Salzer (Startnummer 19), Willy Pöge (Startnummer 2).
50718
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
3. Großer Preis von Frankreich auf dem Rundkurs bei Dieppe (770 km), 07.07.1908. Der spätere Sieger Christian Lautenschlager (Startnummer 35) mit einem Mercedes 140 PS Grand-Prix-Rennwagen, nach dem passieren der Waage.
50775
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
3. Großer Preis von Frankreich auf dem Rundkurs bei Dieppe (770 km), 07.07.1908. Die Mercedes-Mannschaft mit dem Mercedes 140 PS Grand-Prix-Rennwagen – Christian Lautenschlager (Startnummer 35), Otto Salzer (Startnummer 19), Willy Pöge (Startnummer 2).
50777
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
3. Großer Preis von Frankreich auf dem Rundkurs bei Dieppe (770 km), 07.07.1908. Der Sieger Christian Lautenschlager (Startnummer 35) auf Mercedes 140 PS Grand-Prix-Rennwagen.
R195
3. Großer Preis von Frankreich, 1908
Lade...