Sailer, Karl

Sailer, Karl
  • Zuname
    Sailer
  • Vorname
    Karl

  • 78867
    Rund um die Solitude, Mai 1925. Mit Startnummer 14: Karl Sailer. Mit Startnummer 15: Otto Merz, der Sieger des Rennens. Bei den Rennfahrzeugen handelt es sich um den Mercedes 2-Liter Rennwagen mit Kompressor, der bereits bei der Targa Florio 1924 eingesetzt wurde.
    Rund um die Solitude, 1925
  • R729
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925. Karl Sailer am Steuer des Mercedes 2-Liter-Rennwagen mit Kompressor (Startnummer 14). Das Fahrzeug mit der Startnummer 9 ist ein Bugatti.
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925
  • R740
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925. Startaufstellung: In der ersten Reihe sind ein Alfa Romeo und ein Steiger zu erkennen; in der zweiten Reihe stehen die Mercedes 2-Liter Rennwagen mit Kompressor: Otto Merz Startnummer 15, rechts daneben Fahrer Karl Sailer Startnummer 14.
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925
  • R6177
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925. Karl Sailer am Steuer des Mercedes 2-Liter-Rennwagen mit Kompressor (Startnummer 14). Startnummer 9 - Bugatti.
    Solitude 1925
  • 3797
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925. Karl Sailer mit Beifahrer Richard Sailer posieren für die Kamera im Mercedes 2-Liter Rennwagen mit Kompressor, mit welchem Otto Merz das Rennen um die Solitude gewonnen hatte.
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925
  • 3798
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925. Karl Sailer mit Beifahrer Richard Sailer posieren für die Kamera im Mercedes 2-Liter Rennwagen mit Kompressor, mit welchem Otto Merz das Rennen um die Solitude gewonnen hatte.
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925.
  • 3800
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925. - Karl Sailer am Steuer des Mercedes 2-Liter-Rennwagen mit Kompressor (Startnummer 14). Das Fahrzeug mit der Startnummer 9 ist ein Bugatti.
    Rund um die Solitude, 16.-17.05.1925
  • 92463
    Rund um die Solitude, Mai 1925. An der Startlinie mit Startnummer 14: Karl Sailer. Mit Startnummer 15: Otto Merz, der Sieger des Rennens. Bei den Rennfahrzeugen handelt es sich um den Mercedes 2-Liter Rennwagen mit Kompressor, der bereits bei der Targa Florio 1924 eingesetzt wurde.
    Rund um die Solitude, 1925
  • 3313
    Targa Florio auf der Madonie-Rundstrecke, 27. April 1924. Personen von links: Der Sieger Christian Werner und Beifahrer Karl Sailer nach dem Rennen. In der Mitte Direktor Dr. Ferdinand Porsche.
    Targa Florio, 1924
  • 11377
    Targa Florio (432 km) und Coppa Florio (540 km), 27. April 1924. Der Sieger Christian Werner und Beifahrer Karl Sailer mit einem Mercedes 2-l-Targa-Florio-Rennwagen.
    Targa Florio, 1924
  • 3113
    Allrussische Zuverlässigkeitsfahrt (2200-km), 16.-24. September 1923. Drei Mercedes-Tourenwagen Typ 28/95-PS, Karl Sailer mit der Startnummer 2. 
Sailer belegte in der Wertung der Geschwindigkeit den zweiten Platz und in der Gesamtwertung den vierten Platz.
    Allrussische Zuverlässigkeitsfahrt, 1923
  • 3121
    Allrussische Zuverlässigkeitsfahrt (2200-km), 16.-24. September 1923. Ankunft, Karl Sailer (Startnummer 2) auf Mercedes-Tourenwagen 28/95-PS.
Sailer belegte in der Wertung der Geschwindigkeit den zweiten Platz und in der Gesamtwertung den vierten Platz.
    Allrussische Zuverlässigkeitsfahrt, 1923
Lade...