Mercedes-Benz AG 1984


Press Information 1984
  • Caption
    Pressemappe. Mercedes-Benz Forschungs-Personenwagen: Option auf den Individualverkehr von morgen: Mercedes-Benz-Forschungs-Personenwagen; Mercedes-Benz-Forschungs-Personenwagen. Technische Beschreibung; Mercedes-Benz-Forschungs-Personenwagen: Technische Daten; Neue Anforderungen benötigen neue Werkstoffe: Keramik und Kunststoff im Automobil; Das Fahrdynamik-Konzept von Daimler-Benz. Eine neue Dimension aktiver Sicherheit; Auf einen Blick. Mercedes-Benz automatisch schaltender Vierradantrieb (4MATIC); Die elektronisch-automatisch geregelten Vortriebssysteme von Daimler-Benz im Detail. Automatisch schaltender Vierradantrieb (4MATIC); Die Elektro-pneumatische Schaltung mit elektronischer Steuerung EPS von Daimler-Benz; O-Bahn-System von Daimler-Benz auf dem Vormarsch. Duo-Busse auf Straße und Schiene; Neues Nahverkehrs-System am Markt. Die O-Bahn von Daimler-Benz löst Verkehrsprobleme wirtschaftlich; Ausführungen von Professor Werner Breitschwerdt, Vorstandsmitglied für Forschung und Entw
  • Pages
    62
Press Information January, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Automobilsalon Genf, Nutzfahrzeuge: Mercedes-Benz-Nutzfahrzeuge in der Schweiz 1983: Mercedes-Benz-Nutzfahrzeuge in der Schweiz; NAW Nutzfahrzeuggesellschaft Arbon & Wetzikon AG: Spezialisten aus Arbon und Wetzikon. Ein Jahr Partnerschaft von NAW und Daimler-Benz; Lastwagen/Omnibusse: Schwere Lastwagen und Sattelschlepper für den Fernverkehr; Mercedes-Benz-Baustellenfahrzeug; Neue Mercedes-Benz-Lastwagen der 14- und 16-Tonnen-Klasse mit neuen, ladeluftgekühlten 6-Zylinder-Reihenmotoren und neuem Getriebe; Mercedes-Benz reichhaltiges Angebot in der Mittelklasse; Die Mercedes-Benz-Transporter; Kilomter-Millionäre und hohe Geburtstage bei der Mercedes-Benz-LP-Baureihe; Mercedes-Benz-Omnibusse O 303. Neu: das Fahrzeugprogramm O 303 KHP; Unimog: Der Unimog trotzt Schnee und Eis; Daimler-Benz heute: Daimler-Benz heute Fotonummer: C34975, C34073 (00152940)
  • Pages
    34
Press Information January 11, 1984
  • Caption
    Französisch. Pressemappe. Automobilsalon Brüssel 11.01. - 23.01.1984: Exposé du Dr Bernd Gottschalk, directeur des Relations Publiques, de la Politique Economique et des Transports, à l’occasion du Salon Automobile de Bruxelles, le 11 janvier 1984; Mercedes-Benz sur le Marche Belge. La marque à l’étole consolide ses positions. Succès remarquable pour la série 190/190 E et la classe S; Le Programme d’Exposition Mercedes-Benz au Palais 10 : De la voiture la plus économique à la plus permormante.; La économie de la technolgie diesel : La nouvelle Mercedes-Benz 190 D; Principes de construction et résultats. La nouveau moteur Diesel OM 601 de la Mercedes-Benz 190 D; Une technologie et des performances d’avat-garde. La nouvelle Mercedes 190 E 2.3-16; Nouvel accrossement des ventes de voitures particulières Mercedes-Benz. Le lancement de la série 190 couronné de succès / Situation difficile sur le marché des véhicules utilitaires – premier bilan 1983 Fotonummer. C34983, C35014, C34986, C349
  • Pages
    58
Press Information January 11, 1983
  • Caption
    Niederländisch. Pressemappe. Automobilsalon Brüssel 11.01. - 23.01.1984: De beligsche Mercedes-Benz lastwagenmarkt: De belgische Mercedes-Benz lastwagenmarkt; De vorm van de cabine en energiebesparing: De vorm van de cabine en energiebesparing. Design- en strooomlijnuitvoering bij Daimler-Benz; Mercedes-Benz City-Bus met waterstofaandrijving: Mercedes-Benz City-Bus met waterstofaandrijving; Alternatieve middelen voor diselmotorbrandstoffen: Alternatieve middelen voor dieselmotorbrandstoffen. Alcohol en plantaardige oliën als vervangigsbrandsoffen voor Mercedes-Benz bedrijfsvoertuigen in Brazilië.; Daimler-Benz vandaag: 1978 : Daimler-Benz draait op volle toeren. Meer dan een miljard aan investeringen. Eerste overzicht over de resultaten van het jaar. Fotonummer: 77290-2, C27358, C25965, C27357, 00016565,00016566, 00016567, 0016569
  • Pages
    19
Press Information February 20, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Neuer Nutzfahrzeug-Zweigbetrieb in Bremen: Daimler-Benz-Niederlassung im neuen Glanz. Neuer Nutzfahrzeug-Zweigbetrieb eröffnet; Wirtschaftsfaktor Daimler-Benz in Bremen; Individuelle Transportqualität und zkunftsweisende Spitzentechnik. Das Mercedes-Benz-PKW-Programm; Daimler-Benz Heute Fotonummer: 80336-6, 82238-47 (Ersatz 82238-101, 00150844), 92269-26 (82F168 Farbe), C34974 (83F188 Farbe), 81109-30, 81110-144 (81F59 Farbe)
  • Pages
    15
Press Information February 20, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom 20.02. - 25.02.1984: Ausführungen von Professor Werner Breitschwerdt, Vorsitzender des Vorstandes und Vorstandsmitglied für Forschung und Entwicklung der Daimler-Benz AG, anläßlich der Vorstellung der Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom im Februar 1984; Ausführungen von Bernd Borkes, Leiter der Vertriebsplanung der Daimler-Benz AG, anläßlich der Vorstellung der Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom im Februar 1984; Ausführungen von Professor Arthur Mischke, Leiter der Entwicklung Nutzfahrzeuge der Daimler-Benz AG, anläßlich der Vorstellung der Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom im Februar 1984; Die neue „Leichte Klasse“: Daimler-Benz stellt vor: Die neue „Leichte Klasse“. Zukunftssichere Technik mit hohem Nutzen; Kostengünstiger Service: Die neue „Leichte Klasse“: Mercedes-Benz 709 – 1120. Kostensenkung bei Wartung und Reparatur; Technik im Detail: Fahrerhaus: Mercedes-Benz-Lastwagen 709 – 1
  • Pages
    92
Press Information February 20, 1984
  • Caption
    Press Kit. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom 20.02. - 25.02.1984: Speach by Professor Werner Breitschwerdt, Chairman of the Board of Management and Head of Research and Development at Daimler-Benz, on the occasion of the launching of the new light trucks in Rome, February 1984; Speech by Bernd Borkes, Head of Sales Planning at Daimler-Benz AG, on the occasion of the launch of the new light trucks im Rome, in February 1984; Speech of Professor Arthur Mischke, Head of Commercial Vehicle Development at Daimler-Benz AG, on the occasion of the Launching of the “Light Trucks” in Rome, February 1984; The new “light trucks”: Mercedes-Benz Trucks 709 – 1120. The new Light-Weight Class. Future-oriented engineering with high utility value; Low-price Service: Mercedes-Benz Trucks 709 – 1120. The new Light-Weight Class. MB 709 – 1120 cost reduction in maintenance and repair; Technical Details: Cab: Mercedes-Benz Trucks 709 – 1120. The new diver’s cab; Engi
  • Pages
    90
Press Information February 201, 1984
  • Caption
    Französisch. Pressemappe. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom 20.02. - 25.02.1984: Exposé du Professeur Werner Breitschwert, président du directoire et membre responsable du ressort directorial „Recherche et développement de la Daimler-Benz AG, à l’occasion de la prédentation des camions de la „classe légère“ à Rome en février 1984; Exposé de Bernd Borkes, chef du département „Planning Ventes“ de la Daimler-Benz AG, à l’occasion de la présentation des damions de la „classe légère“ à Rome en février 1984; Exposé du Professeur Arthur Mischke, chef du département „Dèveloppement Véhicules Utilitaires“ de la Daimler-Benz AG à l’occasion de la prédentation des camions de la „classe légère“ à Rome en février 1984; Nouvelle „classe légère“: Daimler-Benz présente: La nouvelle „classe légère“. Une technique d’avenir a valeut d’usage elevee; Service après-vente abordable: La nouvelle „classe légère“. Mercedes-Benz 709 - 1120; Reduction des frais de maintenan
  • Pages
    95
Press Information February 20, 1986
  • Caption
    Italienisch. Pressemappe.Vorstellung der neuen Mercedes-Benz Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom 20.02. - 25.02.1984: Esposizione del Professor Werner Breitschwerdt, Presidente del Consiglio Direttivo e membro responsabile del settore „Ricerca e Sviluppo“ della Daimler-Benz AG, in occasione della presentazione dgli autocarri della „classe leggera“ – Roma, fabbraio 1984; Relazione del Signor Bernd Borkes, capo della Programmazione Vendite della Daimler-Benz AG in occasione della presentazione, nel Fabbraio 1984, degli autocarri della „Classe Leggera“; Discorso del Prof. Arthur Mischke, Direttore del Reparto Progettazione die veicoli industriali della Daimler-Benz AG in occasione delle presentazione degli autocarri della „classe leggera“ a Roma; La nouva „classe leggera“: La Daimler-Benz presenta: La nuova “Classe Leggera”. Sicura tecnica del future e vasta utilizzazione; Servizio assistenza economico: Mercedes-Benz 709 – 1120. La nuova “Classe Leggera”. Ridotti I costi di manutenzio
  • Pages
    93
Press Information February 20, 1984
  • Caption
    Spanisch. Pressemappe. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Rom 20.02. - 25.03.1984: Declaraciones del profesor Werner Breitschwerdt, presidente de la junta directiva de la Daimler-Benz AG y miembro competente en la missa de la gestión Investigación y Desarrollo, con motivo de la presentación de ls camiones de la „categoría ligera“ en Roma, en febrero de 1984; Declaraciones del Sr. Borkes, director de la planificación de ventas de la Daimler-Benz AG, con occasion de la presentación de los camiones de la “categoría ligera” en Roma, febrero de 1984; Declaraciones del profesor Arthur Mischke, director del departamento de desarrollo de vehículos industrials de la Daimler-Benz AG, con motive de la presentación en Roma de los camiones de la “categoría ligera”, en febrero de 1984; La nueva “categoría ligera": Daimler-Benz-presenta: La nueva “categoía ligera”. Técnica de future y gran utilidad; Servicio postventa económico: La nueva “categoía ligera”. Mercede
  • Pages
    82
Press Information March 1984
  • Caption
    Pressemappe. Die O-Bahn Ein Systemkonzept zur Lösung der Nahverkehrsprobleme in Industrie- und Entwicklungsländern: Neues Nahverkehrs-System am Markt. Die O-Bahn von Daimler-Benz löst Verkehrsprobleme wirtschaftlich; O-Bahn in Berlin: O-Bahn in Berlin; O-Bahn Zusammenfassung: O-Bahn; O-Bahn Konzept: O-Bahn Konzept, Die Spurführung, Der Fahrwegbaukasten, Die Antriebe, Das Betriebsleitsystem, Zusätzliche Komponenten: Weichen, Zusätzliche Komponenten: Abgasabsaugung, Zusätzliche Komponenten: Fahrleitung, Versuchs- und Demonstrationsanlage Rastatt; O-Bahn Anwendungen: Hamburg, Essen I, Essen II, Adelaide (Australien), Weitere Anwendungen; Daimler-Benz in Berlin. Daimler-Benz verstärkt Engagement in Berlin Fotonummer: 80342-88, 83201-2, A34546-19a, 82155-161 (00150841), C34096 (00157228)
  • Pages
    35
Press Information March, 1984
  • Caption
    Press Kit. The O-Bahn A systems concept for solving local transport Problems: Concept: The O-Bahn Concept; State of the Art and Application: The O-Bahn. The State of the Art and Application; Guideway: The O-Bahn Guideway; Northeast Busway: Progess in Adelaide: O-Bahn now a 2.4 Kilometre reality in Adelaide; The O-Bahn – A summery: The O-Bahn – A summary. The adventages for Public Transport Users Photo number: 83201-2
  • Pages
    79
Press Information March 1, 1984
  • Caption
    Pressemappe. 54. Internationaler Automobilsalon Genf 01.03. - 11.03.1984: Ausführungen von Professor Werner Breitschwerdt, Vorsitzender des Vorstandes und Mitglied des Vorstandes für Forschung und Entwicklung der Daimler-Benz AG, anläßlich der Pressekonferenz am 28.02.1984 in Genf; Ausführugen von Herrn Dr. Bernd Gottschalk, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Daimler-Benz AG, auf der Pressekonferenz anläßlich des Genfer Salons 1984 am 28.02.1984, im Restaurant „Parc des Eaux-Vives“; Mercedes-Benz auf dem Genfer Automobilsalon 1984: Dreimal Spitzentechnik und Spitzenqualität im Zeichen des Stern; Salon-Neuheiten: Der „flüsternde“ Diesel: Mercedes-Benz 190 D, Automobilgeschichte in Stichworten: Diesel-Personewagen von Daimler-Benz, In Technik und Leistung an der Spitze: Der neue Mercedes 190 E 2.3-16; Pkw-Programm: Vier Motorvarianten erfüllen alle Ansprüche. Mercedes-Benz-Baureihe 190 erweitert, Individuelle Transportqualität und zukunftsweisende Spitzentechnik. Das Mercedes-Benz-PKW
  • Pages
    57
Press Information March 1, 1984
  • Caption
    Press Kit. 54. Internationaler Automobilsalon Genf 01.03. - 11.03.1984: Mercedes-Benz at the 1984 Geneva Motor Show. Thre epitomes of advances engineering and quality under the three-pointed star; Newcomers to the Motorshow: The “whispering” diesel. Mercedes-Benz 190 D, Motor vehicle history – key events: Daimler-Benz Diesel Passenger Cars, The latest in high-performance engineering: The new Mercedes 190 E 2.3-16; Car Range: Four different engines to meet all demands. Mercedes-Benz 190 Series Extended, Individualistic transport, quality and progressive Engineering. The Mercedes-Benz Car Range; Facts and Figures: Mercedes-Benz in the Swiss market. Excelent response to new series, Daimler-Benz Today; Historical Review: 150th anniversary of the birth of Gottlieb Daimler on 17 March 1984. In 1986, the world’s first car will bei a hundred years old, Important dates in the development of the motor vehicle Photo number 83125-43, 83411-54, 82324-22, C35557, C35603, C35559
  • Pages
    44
Press Information March 1, 1984
  • Caption
    Französisch. Pressemappe. 54. Internationaler Automobilsalon Genf 01.03. - 11.03.1984: Mercedes-Benz au Salon de l’Automobile de Genève 1984. Tros jalons de la technique et de la qualite de pointe sous le signe de l’etolie; Nouveautés Salon: Un diesel „discret“. La Mercedes-Benz 190 D, Bref histoique automobile: Voitures particulieres Diesel de Daimler-Benz, Une technologie et des performances d’avant-garde. La nouvelle Mercedes 190 E 2.3-16; Gamme de voitures particulières: Quatre variants de moteurs satisfaisant à toutes les exigences. Serie des Mercedes-Benz 190 Elargie, Qualité de transport individualiste et technique à la pointe de l’actualité. Le programme Mercedes-Benz des voitures particulieres; Faits et chiffres: Mercedes-Benz su le marché Suisse. Tres large echo rencontre par la nouvelle gamme, Daimler-Benz Aujourd’hui; Rétrospective historique: 150e anniversaire de Gottlieb Daimler le 17 mars 1984. Centaire de l’automobile en 1986 Photo number 83125-43, 83411-54, 82324-22,
  • Pages
    48
Press Information March 7, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Modellversuch mit bleifreien Superkraftstoff: Modellversuch mit bleifreien Superkraftstoff. Wirtschaftsminister Dr. Eberle übernimmt 230 E-Modelle mit Abgaskatalysator für Superkraftstoff in Sindelfingen; Daimler-Benz nimmt Stellung. Unverbleites Benzin und Katalysatortechnik in der Diskussion; „Saurer Regen“ in der Diskussion. Daimler-Benz nimmt Stellung
  • Pages
    16
Press Information March 16, 1984
  • Caption
    Press Kit. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz-Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Stuttgart: Spreach by Professor Werner Breitschwerdt, Chairman of the Daimler-Benz Board of Management, on the occasion of the launching of the new light trucks in Stuttgart, March 1984; Speach of Hans-Jürgen Hinrichs, Member of the Board of Management of Daimler-Benz AG, responsible for sales, at the Presentation of the Trucks of the „Light Class“ in Stuttgart in March, 1984; Speech of Professor Arthur Mischke, Head of Commercial Vehicle Development at Daimler-Benz AG, on the occasion of the Launching of the new light trucks in Stuttgart, March 1984; Short Version: New: Mercedes-Benz light trucks. Performance and comfort: A winning combination; The new “light trucks”: Mercedes-Benz Trucks 709 – 1120. The new light-weight class. Future-oriented engineering with high utility value; Low-price Service: Mercedes-Benz Trucks 709 – 1120. The new light-weight class MB 709 – 1120 cost reduction in maintenance a
  • Pages
    99
Press Information March 16, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz-Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Stuttgart: Ausführungen von Professor Werner Breitschwerdt, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler-Benz AG, bei der Vorstellung der Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Stuttgart im März 1984; Ausführungen von Hans-Jürgen Hinrichs, Vorstandsmitglied für den Vertrieb der Daimler-Benz AG, bei der Vorstellung der Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Stuttgart im März 1984; Ausführungen von Professor Arthur Mischke, Leiter der Entwicklung Nutzfahrzeuge der Daimler-Benz AG, anläßlich der Vorstellung der Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Stuttgart in März 1984; Kurzfassung: Neu: Mercedes-Benz-Lastwagen der „Leichten Klasse“. Transportleistung und Fahrkomfort sind Trumpf; Die neue „Leichter Klasse“: Daimler-Benz stellt vor: Die neue „Leichte Klasse“. Zukunftssichere Technik mit hohem Nutzen; Kostengünstiger Service: Die neue „Leichte Klasse“: Mercedes-Benz 709 – 1120. Kostensenkung bei Wartung umd Reparatur; Aus
  • Pages
    70
Press Information March 16, 1984
  • Caption
    Französisch. Pressemappe. Vorstellung der neuen Mercedes-Benz-Lastwagen der „Leichten Klasse“ in Stuttgart: Discours du Professeur Werner Breitschwerdt, président du directoire de la Daimler-Benz AG, à l’occasion de la présentation des damions de la „classe légère“ à Stuttgart au mois de mars 1984.; Allocution de Hans-Jürgen Hinrichs, membre du directoire de la Daimler-Benz AG, responsable des ventes, à l’occasion de la présentation des damions de la „classe légère“ à Stuttgart en mars 1984; Exposé du Professeur Arthur Mischke, directeur du département „Développement Véhicules Utilitaires“ de la Daimler-Benz AG à l’occasion de la presentation des camions de la „classe légère“ à Stuttgart en mars 1984; Resume: Une nouveauté: les camions Mercedes-Benz d la „classe légère“ deux atouts majeurs: performance de transport et confort de conduit; Nouvelle “classe légère“: Daimler-Benz présente: La nouvelle “classe légère“ une technique d’avenir a valeur d’usage elevee; Service après-vente abord
  • Pages
    104
Press Information March 17, 1984
  • Caption
    Pressemappe. 150. Geburtstag Gottlieb Daimler: Grußwort von Professor Werner Breitschwerdt, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler-Benz AG, anläßlich des Festaktes der Stadt Schorndorf zum 150. Geburtstag von Gottlieb Daimler am 17. März 1984 in der Künkelinshalle in Schorndorf; Gottlieb-Daimler-Gedächtnisstätte in Cannstatt wiedereröffnet; Der Schwabe, der die Welt mobil machte. Zur Person: Gottlieb Daimler; 1986 steht ein Jahrundertjubiläum bevor. Zur Sache: Geburtsstunge des Automobils Fotonummer: C35603, C35559, C36151 (00157240, unten rechts 95106, ober U999)
  • Pages
    16
Press Information March 22, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Landmaschinen- und Ackerschlepper-Vereinigung (LAV) – Börse: MB-Trac auf Erfolgkurs Fotonummer: C33520, C33068, C27186 (00150850), A35795
  • Pages
    4
Press Information March 30, 1984
  • Caption
    Pressemappe. 23. Internationaler Automobilsalon in Belgrad 30.03. - 08.04.1984: Schwerpunkt Nutzfahrzeugbereich. Mercedes-Benz auf dem jugoslawischen Markt; Der „flüsternde“ Diesel: Mercedes-Benz 190 D; Automobilgeschichte in Stichworten: Diesel-Personenwagen von Daimler-Benz; Individuelle Transportqualität und zukunftsweisende Spitzentechnik. Das Mercedes-Benz-PKW-Programm; Der Unimog kennt keine Standzeiten. Ganzjahresweinsatz im kommunalen Betrieb; Mercedes-Benz-Transporter. Vielseitiges Programm zur Lösung vielfältiger Transportaufgaben; Daimler-Benz Heute; 150. Geburtstag von Gottlieb Daimler am 17. März 1984. Das Automobil wird 1986 hundert Jahre alt; Wichtige Daten auf dem Weg zum Automobil Fotonummer: 82346-15 (00151325), C35137 (83F201 Farbe), 82324-22, C34073 (00152940), 81271-17 (00114292, C35603, C35559
  • Pages
    39
Press Information April 4, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Hannover Messe 04.04. - 11.04.1984: Hannover in Kürze: Modernste Transporttechnik und zukunftsorientierte Forschung: Daimler-Benz auf der Hannover-Messe 1984, Neues Lkw-Programm: Mercedes-Benz 709 – 1120: Breitgefächertes Programm für die Aufbauindustrie; Hannover Messe 1984: Mercedes-Benz 709 – 1120. Massgeschneiderte Aufbauten im Vormarsch. Innovationsmarkt: Trotz hohem Komfort optimale Fahrpräzision: Die Mercedes-Benz-Raumlenkerhinterachse; Ein universsles „Werkzeug“ für Fahruntersuchungen: Das Fahrdynamik-Auto von Daimler-Benz; Hohe Verarbeitungsqualiät, umweltentlastend und energiesparend: Die Lackieranlage des Werkes Bremen der Daimler-Benz AG; Neue Anforderungen benötigen neue Werkstoffe: Keramik und Kunststoff im Automobil; Sauberes und sparsames Autofahren: Neue Sensoren ermöglichen neue Präzision Fotonummer (Media Site): C35370 Falsche Bildnummer, 84020, C35716, CD35729 (00157235), C35788 (00157237, oben 84064-9), C35829 (00157238), C35560 (84F41 Farbe), 84021-2
  • Pages
    40
Press Information April 4, 1984
  • Caption
    Press Kit. Hannover Messe 04.04. - 11.04.1984: Hannover in Brief: The most modern transport technology, and future-orientated Research. Daimler-Benz at the 1984 Hanover Trade Fair, New truck range: Mercedes-Benz 709 – 1120: Broad chassis range for the body industry; Hanover Fair 1984. Mercedes-Benz 709 – 1120: Tailor-made bodies on the advance; Innovations: Optimum handling precision despite superb ride comfort: Mercedes-Benz Mulit-Link independent rear Suspension; A univerals “tool” for driving research: The Daimler-Benz driving dynamics vehicle; High-quality finish, environmentally acceptable and lower on energy consumption: The paint shopo at Daimler-Benz AG’s Bremen works; New requirments necessitate new materials: Ceramics and plastics in motor vehicles; Clean, economical driving: New sensor permit greater precision Photo number (Media Site): C35370 Falsche Bildnummer, C35716, CD35729 (00157235), C35788 (00157237, oben 84064-9), C35829 (00157238), C35560 (84F41 Farbe), 84020, 840
  • Pages
    40
Press Information April 23, 1984
  • Caption
    Press Kit. Leistungsshow in Tokio 23.04. - 06.05.1984: Professor Dipl.-Ing. Werner Breitschwerdt, Chairman of the Board of Management of Daimler-Benz AG; Hans-Jürgen Hinrichs, Member of the Daimler-Benz AG Executive Board, responsible for worldwide sales activities; Dr. Werner Niefer, Member of the Board of Management of Daimler-Benz AG Responsible for Production; Prof. Dr.-Ing. Hubertus Christ, Director of Advanced Research of Daimler-Benz AG; Model of the world’s first car for a Museum in Tokyo. Donated by Daimler-Benz AG on the occasion of the German Trad Exhibition 1984; Daimler-Benz in Japan: Daimler-Benz in Japan. Daimler-Benz Today: Car Production since 1945; Historical Review: Mercedes-Benz-Milestones. Important dates in the development of the motor vehicle; The path to international renown. Gottlieb Daimelr und Karl Benz prepared the way for automotive Engineering, The Product Range: Mercedes-Benz 190 series Extended. Four different engines to meet all demands; The Mercedes-B
  • Pages
    64
Press Information May, 1984
  • Caption
    Press Kit. Besuch amerikanischer Journalisten: The Unimog in service all year round: The Unimog weathers ice and snow; No idle time with the Unimog; All-year round municipal Service, The Unimog System: - The Unimog System: Towing, transporting and driving…., The Unimog and ists history: The Unimog: A special All-Wheel drive vehicle from Gaggenau. Its histocical development and a summary of possible uses, The Gaggenau plant of Daimler-Benz AG: Gaggenau with subplant Rastatt. Production plant for Unimog and MB-trac and central commercial vehicle gearbox plant of Daimler-Benz AG, Daimler-Benz today: Daimler-Benz Today Photo number: C34073 (00152940), C32125 (00152940)
  • Pages
    25
Press Information May 1984
  • Caption
    Niederländisch. Pressemappe. LN2-Präsentation in Belgien: Toespraak van de Heer G. Reimling, Direkteur Generaal van Mercedes-Benz Belgium N.V., ter gelegenheid van de inhuldiiging van het vormingscentrum en van de voorstelling van de nieuwe reeks lichte vrachtwagens op 10 mei 1984 te Zaventem; Toespraak van der Heer K.-D. Selver, Afgevaardigde-Beheerder van Mercedes-Benz N.V., ter gelegenheid van de inhuldiging van het vormingscentrum en van de voorstelling van de nieuwe reeks lichte vrachtwagens op 10 mei 1984 te Zaventem; In première voorstelling voor België. De nieuwe reeks Mercedes-Benz Lichte Vrachtwagens. Toekomstgerichte techniek met hoogste gebruikswaarde Fotonummer (Media Site): C35569 Falsche Bildnummer (84F39 Ersatz), 84020-92, 84014-75, C35568 (00157234), 00157230, 00157204, 00157205
  • Pages
    11
Press Information May 2, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Pressevorstellung Mercedes-Benz Typ 190 E 2.3-16 auf dem Nürburgring 02.05. - 11.05.1984: Ausführungen von Dr. Rudolf Hörnig, stellvertretendes Vorstandsmitglied für Forschung und Entwicklung der Daimler-Benz AG, anläßlich der Pressevorstellung des Mercedes-Benz 190 E 2.3-16 auf dem Nürburgring im Mai 1984; Ausführungen von Dr. Bernd Gottschalk, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschafts- und Verkehrspolitik der Daimler-Benz AG, anläßlich der Pressevorstellung des 190 E 2.3-16 im Mai 1984 auf dem Nürburgring; In Kürze: Sportlich-dynamische Technik in exklusiver Form: Mercedes-Benz 190 E 2.3-16; In Technik und Leistung an der Spitze: Mercedes-Benz 190 E 2.3-16; Im Detail: Der neue Mercedes-Benz 190 E 2.3-16; Technik im Detail: Schon vor 70 Jahren Vierventiler bei Mercedes: Ein Motorenprinzip löst viele Probleme Aussagen; Ausführungen von Hans Götz, Leiter des Karosserie-Rohbau-Versuchs der Daimler-Benz AG, anläßlich der Pressevorstellung des Mercedes-Benz 190 E 2.3-16 a
  • Pages
    69
Press Information May 2, 1984
  • Caption
    Press Kit. Pressevorstellung Mercedes-Benz Typ 190 E 2.3-16 auf dem Nürburgring 02.05. - 11.05.1984: In Brief: Sporty, dynamic Technology. In an exclusive format: Mercedes-Benz 190 E 2.3-16, The Leaders in Engineering and Performance: Mercedes-Benz 190 E 2.3-16; In Detail: The new Mercedes-Benz 190 E 2.3-16. Engineering in Detail: Mercedes four-valve engine as many as 70 year ago. An Engine Design principe solves a large number of Problems; Statements: Speech by Hans Götz, head of the bodyshell testing department at Daimler-Benz Ag, on the occasion of the press launch of the 190 E.2.3-16 on the Nürburgring in May 1984; Remarks by Dr., Jörg Abthoff, head of Car engine Testing/Predevelopment at Daimler—Benz AG, on the occasion of the press launch of the Mercedes-Benz 190 E. 2.3-16 on the Nürburgring, May 1984 Photo number: 83364-17 (83F185 Farbe), C35885 (84F76 Farbe), 84132-98 (84F77 Farbe), C35895 (84F82), 84132-88 (84F84 Farbe), 84140-10, 84135-11 (85F92 Farbe)
  • Pages
    60
Press Information May 18, 1984
  • Caption
    Portugiesisch. Pressemappe. Mercedes-Benz Portugal: Palavras proferidas em 18 de Maio de 1989, no porto, pelo Senhor Werner Lecchner; Mercedes-Benz lança em Portugal programma de investimentos de 2 milhös de contos; Mercedes-Benz concentra forças no sector automóvel; Mercedes-Benz consolida liderança no Mercado europeu de veículos pesados; Professor Doutor W. Niefer, Vice-President do Conselho de Gerência da Daimler-Benz AG e responsável pela Divisāo de Veículos; Jurgen Hubert, Vice-Presidente do Conselho de Gerência da Daimler-Benz AG; Werner Lechner, Membro da Direcçāo da futura Mercedes Benz AG, resopinsával commercial pelos veículos comerciais Fotonummer: Ersatz 79273-10A (00152900), Ersatz 89F502, 00157255,
  • Pages
    18
Press Information May 21, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Bilanz-Pressekonferenz: Ausführungen von Professor Dr. Werner Breitschwerdt, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler-Benz AG, bei der Bilanz-Pressekonferenz am 21. Mai 1984; Ausführungen Edzard Reuiter, Mitglied des Vorstands für Finanz- und Betriebswirtschaft, bei der Bilanz-Pressekonferenz am 21. Mai 1984; Übersicht: Daimler-Benz: Erstmals über 40 Mrd. DM Umsatz. 190er Baureihe erschließt neue Käuferschichten und neues Wachstumspotential / Übersicht zum Geschäftsjahr 1983. Über 2.000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen; Kennziffern: Kennziffern und Schaubilder Daimler-Benz AG; Daimler-Benz heute: Daimler-Benz heute Fotonummer: C35762 (00157236), C36055 (00157239), 36058 (00157206), 82346-15 (00151235), 78286-24a (00152913, 83092-6 Ersatz), 83411-54, 84166-39 (0157221)
  • Pages
    61
Press Information May 22, 1984
  • Caption
    Pressemappe. IFAT 84 22.05. - 26.05.1984. 7. Internationale Fachmesse für Entsorgung: Abwasser, Abfall, Städtereinigung, Straßenbetriebs- und Winterdienst: Mercedes-Benz auf der IFAT: Mercedes-Benz auf der IFAT. Zukunftsorientierte Technik senkt Kosten, Neues Lkw-Programm für Kommunalaufbauten: Mercedes-Benz 709 – 1120: Breitgefächertes Programm für den Kommunalen Einsatz, Unimog im Ganzjahreseinsatz: Stuttgarter Modell beweist: Mehr Wirtschaftlichkeit mit dem Unimog durch Ganzjahreseinsatz Fotonummer: A35939 (00157224), 84149-1, 84149-5, 84149-9 (00157214), 84149-10 (00157215), 84149-12 (00157216), 8416620 (00157220), 84210-1 (84210)
  • Pages
    21
Press Information May 30, 1984
  • Caption
    Pressemappe. DLG-Ausstellung 84 30.05. - 06.06.1984. 58. Internationale Landwirtschaftsschau: Mercedes-Benz auf der DLG 84: Daimler-Benz auf der DLG 84. Neuer Unimog und leistungsstarke MB-trac-Technik, Aktuelles in Kürze: DLG-Präsiident Josef Ertl übergibt Preis auf dem Mercedes-Stand; Neue Hochleistungsspritze auf MB-trac-Fahrgestell; MB-trac für die Steinzerkleinerung; MB-trac auch in Saudi-Arabien erfolgreich; Schleppermarkt Südafrika; Vierzigtausend Mercedes-Benz-Motoren für Landmaschinen, Pflanzenschutz: Pflanzenschutz. Bestandteil des integrierten Pflanzenhaus, Rauhfutter-Ernte: Milchviehaltung unter dem Druck der Agrarpolitik Fotonummer: A34521, A36012, A36077 (00157225),, 84149-19, 84149-22 (00157217), B36060-2 (86F89)
  • Pages
    44
Press Information June, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Ausstellung “Automobil und Sicherheit” Bonn/Stuttgart: Ausführungen von Herrn Prof. Dr. Werner Breitschwerdt, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler-Benz AG, anläßlich der Bonner Ausstellung „Automobil und Sicherheit“ am 6. Juni 1984; Ausführugen von Herrn Dr. Rudolf Hörnig, stellvertretendes Vorstandsmitglie für Forschung und Entwicklung der Daimler-Benz AG, anläßlich der Bonner Ausstellung „Automobil und Sicherheit“ am 6. Juni 1984; Kurzfassung der Ausführungen von Dr. Rudolf Hörnig, stellvertrendes Vorstandsmitglied für Forschung und Entwicklung, und Dr. Bernd Gottschalk, Leiter Öffentlichkeitsarbeitet, Wirtschaft- und Verkehrkehrspolitik, anlässlich der Eröffnung der Daimler-Benz-Ausstellung „Automobil und Sicherheit“ in Bonn am 6. Juni 1984; Ausführungen von Herrn Dr. Bernd Gottschalk, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschafts- und Verkehrspolitik bei der Daimler-Benz AG, anläßlich der Eröffnung der Ausstellung „Automobil und Sicherheit“ am 2. Juli 1984 im Museum
  • Pages
    45
Press Information June 2, 1984
  • Caption
    Press Kit. Motor Show Kuala Lumpur/Malaysia 02.06. - 10.06.1984: Daimler-Benz Today: A genuine Mercedes in a New Class: The 190 and 190 E at a glance; Individualistic transport, quality and progressive Engineering. The Mercedes-Benz Car Range; 50,000 km in just eight days: Mercedes 190 E 2.5-16 world records in Nardo; 50,000 km at over 247 km/h: Mercedes-Benz 190 E 2.3-16 in Nardo; Mercedes precision and a world record: W 201 covers 50,000 km in 201 hours; Technical Description. Mercedes-Benz 2.3-Litre engine with 16 valves; Made-to-measure trucks for all branches of the economy; The path to international renown. Gottlieb Daimler and Karl Benz prepare the way for automotive Engineering; 1896- Motorization revolutionizes goods Transport Photo number: 82238-101 (00150844), 82302-289 (00151319), 82374-129, 83359-63, 83359-198, A34681 (83F143 Ersatz)
  • Pages
    54
Press Information June 5, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Weissenhof-Pressekonferenz: Offizielle Meldeliste von ATP und MIPTC (Stand 4. Juni 1984, 19.00 Uhr MEZ); Mercedes-Benz-Cup 1984. Preisgeld, ATP- und Grand-Prix-Punkte; Die Teilnehmer und Ihre Erfolge 1984; Die Deutschen beim Mercedes-Cup: Ein Team, ein Talent und der Lokalmatador; Mercedes-Cup 1984. Ein Feld voll guter Namen – Weltklasse im Doppel – Wild Card für Borg; Björn Borg – Stationen einer Karriere; Vorbereitung auf den Mercedes-Cup: Die Akribie des Björn Borg; Björn Borg – eine Legende kehrt zurück Fotonummer: keine
  • Pages
    23
Press Information June 12, 1984
  • Caption
    Press Kit. LN2-Einführung in England: The new Mercedes-Benz Light Truck Series. Speech of Mr. N. Veit at the U.K. Press Meeting on 12.06.84; Presentation to Journalists – 12th June Effingham Park; Speech to Press Meeting, 12th June 1984; Car Refinement in Mercedes light-middleweights. Trucks for all trades, at 7.5 and 11 tonnes gross; Anatomy of the new Mercedes-Benz “light-middleweigths”. The 809, 814 and 1114 in Detail; Mercedes newcomers set to raise market share; Mercedes’ New 809, 814, 1114 “light-middleweights” Photo number: no
  • Pages
    46
Press Information June 22, 1984
  • Caption
    Pressemappe. 300 SL-Treffen in Köln 22.06. - 24.06.1984: Mercedes-Benz 300 SL-Parade in Köln; Fasiznation auf Rädern. Mercedes-Benz 300 SL; Die Mercedes-Benz-Modelle 280 SL – 380 SL – 500 SL; Spitzentechnik mit Tradition. Die SL-Modellreihe von Daimler-Benz; Die Roadster im Mercedes-Benz-Pkw-Programm. 280 SL, 380 SL und 500 SL Fotonummer: 83156-19 (83F118), C34489, C34490, C34491, C34493
  • Pages
    15
Press Information July 1984
  • Caption
    Pressemappe. 50 Jahre Niederlassung Reutlingen: Daimler-Benz-Jubiläum in Reutlingen: Seit 50 Jahren werkseigene Niederlassung; Historsche Daten. Zum Verbleib der Mercedes-Benz-Fahzreuge in Reutlingen; Daimler-Benz-Sonderausstellung in Reutlingen-Pfullingen; Individuelle Transportqualität und zukunfsweisende Spitzentechnik. Das Mercedes-Benz-Pkw-Programm; Daimler-Benz heute Fotonummer: 82237-101 (00150844), oben C34853 unten 83F183 Farbe (00158530(, A33311, C29838
  • Pages
    17
Press Information July 9, 1984
  • Caption
    Pressemappe. Pressekonferenz Weissenhof: Mercedes-Benz-Cup 1984. Preisgeld, ATP- und Grand-Prix-Punkte; Der vorgesehne Turnierplan; Vorläufige Meldeliste zur Qualifaktion am 14./15. Juli 1984; Offizelle Meldeliste von ATP und MIPTC (Stand 9. Juli 1984); Mercedes-Cup 1984 Qualität und Klasse – Wild Cards for Borg, Schwaier, Keretic; Sportdirektor Günter Sanders:„Langsam in die richtige Richtung“ Fotonummer: keine
  • Pages
    15
Loading