1896

  • 14. Januar 1896
  • Henry Lawson gründet die Daimler Motor Company, Ltd., die die Nutzungsrechte an den Daimler-Patenten von der British Motor Syndicate, Ltd. erwirbt und im Mai 1897 in Coventry die Produktion aufnimmt. Sie ist damit die älteste Automobilfabrik Großbritanniens.
nix
  • 28. August 1896
  • Bei der Berliner Gewerbeausstellung führt Dr. Friedrich Hermann Wölfert, seit 1888 Pionier der motorisierten Luftfahrt, sein Prallluftschiff "Deutschland" vor. Angetrieben wird es von einem Daimler-Motor mit 7 PS / 5 kW. Bei einem weiteren Aufstieg auf dem Tempelhofer Feld am 12. Juni 1897 fängt es Feuer und explodiert, wobei Dr. Wölfert und der Mechaniker Knabe ums Leben kommen.
nix
  • 1. Oktober 1896
  • Die Daimler-Motoren-Gesellschaft in Cannstatt liefert ihren ersten Lastwagen an die British Motor Syndicate, Ltd. nach London aus. Der erste Lkw der Welt ist mit einem 4 PS / 3 kW starken Zweizylindermotor ausgerüstet und für 1 500 kg Nutzlast konzipiert.
nix
  • 5. Dezember 1896
  • Zwei neuartige Benz-Motorwagen, die auf dem Chassis der Modelle Victoria und Vis-à-Vis basieren, werden vom Werk in Mannheim nach Paris versendet. Das zweisitzige Benz Coupé ist das erste Automobil mit geschlossener Karosserie und zugleich das erste motorisierte Coupé. Der Benz "Lieferungswagen" mit Kastenaufbau gilt als erster Transporter und wird an das Pariser Kaufhaus Du bon Marché geliefert.
nix
Lade...